>>  Inhalte
 
Unser Team
Das pädagogische Konzept
Ernährung
Vorwort zur Konzeption
Tagesablauf/ Fotos
Freie Betreuungsplätze
Betreuungskosten
Öffnungszeiten/ Ferien
Projektarbeit
Aktuelles/ Feste
Ansprechpartner
Anfahrt
FAQ
Presse
AGB

Galerie

 

 

 



 

 

Home Sitemap Info Email Anmeldeformular Impressum
Vorwort zur Konzeption


1.0  Vorwort zur  Konzeption

    Die Konzeption ist für uns als Tagesbetreuungspersonen eine Orientierungshilfe für die tägliche Arbeit. Außerdem kann sie den Eltern als Informationsgrundlage über unsere Großtagespflege und über unsere pädagogische Arbeit dienen.
     

    Die Tagesbetreuungspersonen sind in jeder Hinsicht als gleichberechtigte/ gleichgestellte Partner anzusehen.

     

1.1  Vorwort zur Tagespflege

    Tagespflege ist ein wichtiger, flexibler Baustein zur Entlastung der Eltern und zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit. Sie ermöglicht den Eltern individuelle Lösungen und ist aufgrund des familiennahen Charakters besonders für Kinder unter drei Jahren bestens geeignet. So gewinnt die Tagespflege als eigenständige Betreuungsform von Kindern immer mehr an Bedeutung.

     

Tagespflege ist Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern.

 

1.2  Kennzeichen der Großtagespflege

    • bis zu 8 Kindern im Alter ab 9 Wochen erfahren in einer kleinen überschaubaren Gruppe
      Geborgenheit und Sicherheit.
    • Die Tagesbetreuungspersonen haben entweder eine pädagogische Ausbildung und zusätzlich hierzu die Qualifizierung vom Stadtjugendamt München, oder die Grund- und
      Aufbauqualifizierung für Tagesbetreuungspersonen mit IHK-Zertifikat und berücksichtigen
      die individuellen Bedürfnisse und Interessen jedes einzelnen Kindes.
    • Die Eingewöhnungszeit wird individuell gestaltet, damit sich jedes Kind in Begleitung seiner
    • Eltern (eines Elternteils) an die neue Umgebung gewönnen kann.
    • Es gibt klare Strukturen und Rituale im Tagesablauf, an denen sich das Kind orientieren kann.
    • Die Kinder werden altersgerecht und dem Entwicklungsstand anpassend gefördert.
    • Die Tagesbetreuungspersonen tauschen sich regelmäßig mit den Eltern über die Entwicklung
      der einzelnen Kinder aus.
    • Die Eltern werden entlastet und in ihrer Erziehungsarbeit unterstützt.
       

Die Tagesbetreuungspersonen bilden, erziehen und betreuen die ihnen anvertrauten Kinder entwicklungsangemessen und achten dabei die erzieherische Entscheidung der Eltern.

 

Inhaltsverzeichnis          up          next

 

Seite druckenZum Seitenanfang